• Mixer
  • Standmixer
  • Entsafter
  • Rezepte und Blog
  • Ambassadors
Ambassadors
Brand Ambassadors
Sweet Potato Pie.png

Süßkartoffelkuchen

Was wäre Thanksgiving ohne Süßkartoffelkuchen? Verwöhne deine Gäste mit einem Herbstklassiker, der garantiert jede Naschkatze zufriedenstellt. Von diesem natürlich süßen Kuchen mit einem Boden aus gerösteten Nüssen wird jeder ein zweites Stück haben wollen.
 

Zutaten

1 Tasse naturbelassene Walnüsse, ungesalzen
1 Tasse naturbelassene Pekannüsse
1 Tasse Datteln, entsteint
2 Süßkartoffeln, gekocht, abgekühlt und geschält
1 Tasse ungesüßte Kokosmilch
1 TL Ahornsirup
1 EL Vanilleextrakt
½ TL gemahlener Zimt
1 Prise Meersalz
 

Kann zubereitet werden mit...

nutribullet®
nutribullet® Standmixer
nutribullet® Standmixer Combo
nutribullet® Pro
nutribullet® Select
 
Nährwertinformationen
  • Rezept: Süßkartoffelkuchen
    Portionen in diesem Rezept: 8
     
  • Kalorien: 294,5                                        
    Fett gesamt: 19,1 g      29,4 %
    Gesättigte Fettsäuren: 2,2 g10,9 %
    Cholesterin: 0 mg0 %
    Natrium: 43,5 mg1,8 %
    Kohlenhydrate gesamt: 30,2 g10,1 %
    Ballaststoffe: 5,4 g21,5 %
    Zucker: 18,1 g
    Protein: 4,7 g9,5 %
  • Vitamin A: 32,2 %                               Vitamin C: 16,9 %
    Kalzium: 7 %Eisen: 7,1 %
  • * Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer Ernährung mit 2.000 Kalorien. Deine Tageswerte können je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.
     
  • Rezept: Süßkartoffelkuchen
    Portionen in diesem Rezept: 8
     
  • Kalorien: 294,5                                        
    Fett gesamt: 19,1 g      29,4 %
    Gesättigte Fettsäuren: 2,2 g10,9 %
    Cholesterin: 0 mg0 %
    Natrium: 43,5 mg1,8 %
    Kohlenhydrate gesamt: 30,2 g10,1 %
    Ballaststoffe: 5,4 g21,5 %
    Zucker: 18,1 g
    Protein: 4,7 g9,5 %
  • Vitamin A: 32,2 %                               Vitamin C: 16,9 %
    Kalzium: 7 %Eisen: 7,1 %
  • * Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer Ernährung mit 2.000 Kalorien. Deine Tageswerte können je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.
     

Zubereitung

1

Für den Boden Walnüsse und Pekannüsse fein zerkleinern und beiseitestellen.

2

Datteln fein zerkleinern.

3

Datteln zu den zerkleinerten Nüssen geben und vermengen. Hinweis: Wenn die Masse zu klebrig ist, mehr Nüsse hinzufügen. Wenn die Masse nicht zusammenhält, mehr Datteln hinzufügen.

4

Den Teig in einer Kuchenform verteilen und fest andrücken, bis der Boden bis zum Rand bedeckt ist.

5

Für die Füllung alle übrigen Zutaten zu einem glatten Teig vermengen.

6

Die Füllung in die Form mit dem Kuchenboden geben.

7

Den Kuchen für 60 Minuten bei 180 °C Grad backen.

8

Mit gehackten Pekannüssen, Walnüssen und Schlagsahne garnieren.

9

Genießen!