Cremige Beeren-Eis
am Stiel:

Selbstgemachte Eis am Stiel sind ein gesundes und einfach zuzubereitendes Dessert, das den Kleinen (und dir) gefallen wird! Bunte Schichten aus nährstoffreichen Früchten und cremigem griechischen Joghurt, gesüßt mit Honig, machen diese Eis am Stiel nicht nur optisch ansprechend, sondern auch geschmacklich ein Genuss!

Zutaten


• 1 ½ Tasse fettarmer griechischer Joghurt
• 2 EL Honig
• 2 EL Wasser
• 1 Tasse gefrorene Himbeeren
• 1 ½ Tassen gefrorene Kirschen

Beschreibung

Anleitung:

1. Joghurt und Honig in einer kleinen Schüssel vermischen und beiseite stellen.
2. Die Himbeeren im nutribullet® pürieren und dabei etwas Wasser hinzufügen, um das Mixen zu erleichtern. Die Mischung in eine kleine Schüssel geben und beiseite stellen.
3. Den Mixbecher ausspülen und dasselbe mit den Kirschen machen. Auch diese Mischung beiseite stellen.
4. Eis am Stiel Formen oder sechs Pappbecher als improvisierte Eisformen verwenden. Wenn Pappbecher genommen werden, diese in eine Backform stellen, damit sie sich beim Einfrieren nicht zu sehr bewegen.
5. Jeden Pappbecher in eine Backform stellen. Etwa 3 Esslöffel der Honig-Joghurt-Mischung in die Pappbecher geben, um die erste Schicht zu bilden. Diese Schicht sollte am dicksten sein, damit der "Ombre"-Effekt entsteht.
6. Als nächstes etwa 2 Esslöffel der Himbeermischung auf die Joghurtschicht geben. Ein Eisstiel in jeden Becher stecken und die Backform mit Frischhaltefolie abdecken.
7. Mindestens eine Stunde einfrieren, solange die Sticks nach oben zeigen und nicht umfallen.
8. Sobald die Sticks nach oben zeigen, die Kirschmischung in die Pappbecher gießen, bis sie voll sind. Mindestens 2 Stunden oder über Nacht einfrieren.
9. Wenn es Zeit ist zu servieren, einfach den Pappbecher vom Eis am Stiel abziehen oder bei Verwendung einer Eisform die Unterseite unter heißes Wasser halten, um die Eis am Stiel herauszubekommen.
10. Genießen!